K+T aludruckguss | Finnentrop

Aluminium- & Zinkdruckguss

Druckguss in Perfektion

Aluminiumdruckguss

Beim Aluminiumdruckgussverfahren lassen sich Stückgewichte von 5g bis 2000g herstellen. Produktionstechnisch ist Druckguss der schnellste Weg vom flüssigen Metall zum fertigen Gussteil. Hier können Klein- und Großserien mit Einfach oder Mehrfachdruckgussformen hergestellt werden.

Technische und Wirtschaftliche Vorteile:

  • Geringes Gewicht
  • Hohe Maßhaltigkeit
  • Korrosionsbeständigkeit
  • Recyclingfähigkeit
  • Geringe Teilkosten
  • Einfache mechanische Bearbeitung

Zinkdruckguss

Durch das Zinkdruckgussverfahren lassen sich sehr dünnwandige Zinkdruckgussteile in hoher Maßhaltigkeit herstellen. Im Vergleich zum Aluminiumdruckguss haben im Zinkdruckguss die Formen durch eine geringere Arbeitstemperaur eine viel längere Lebensdauer. Gewichte von 1g bis 1000g sind hier realisierbar. Materialprüfzeugnisse können Ihnen bei jeder Fertigung mitgeliefert werden.

Technische und Wirtschaftliche Vorteile:

  • Hohe Maßhaltigkeit
  • Korrosionsbeständigkeit
  • 100% Recyclingfähigkeit
  • Lange Werkzeugstandzeiten
  • Sehr gut zu bearbeiten
  • Dünne Materialstärken
  • Kurze Zykluszeiten

Werkzeugbau

Druckgussformen bestehen entweder aus einem vollen Werkzeug oder aus einem Stahlrahmen in den man verschiedene Einsätze einbauen kann.

Falls Sie kostenoptimiert ein Werkzeug herstellen lassen möchten, können wir Ihnen unsere hauseigene Stammform anbieten, so müssten Sie nur einen Einsatz herstellen. Kostenersparnis ca. 40%.

Für Kunden mit sehr großen Stückzahlen können wir unsere Spezialstammform anbieten, so lassen sich Stückpreise nochmal deutlich senken.

Sprechen Sie mit uns, für jedes Projekt gibt es eine besondere Lösung.